Revierbuch Verlag, Essen
(November 2023)

Stela historica


Alle Titel können über den Buchhandel bezogen, beim  Revierbuch Verlag in Essen (bestellung@revierbuchverlag.de),
oder beim Steeler Archiv bestellt werden - zzgl. anteiliger Versandkosten.

Impressum / Stela historica / zurück zur Startseite

Stela historica

Beiträge und Bilder zur Steeler Geschichte. Herausgegeben vom Steeler Archiv e.V.
Redaktion: Arnd Hepprich & Iris Klaver
© Revierbuch Verlag, Essen. ISSN 1861-7964.
Jeweils 7,50 €
, Ausgabe 17 und davor lediglich 6,00 €.
Das Magazin erscheint jährlich im Dezember
. Lieferbar sind die Ausgaben Nr. 9 (2013) bis Nr. 19 (2023)

  • Heft 19 (2023). 96 Seiten, zahlreiche farbige und s/w-Abbildungen, Kartoniert

    Aus dem Inhalt:
    Schundkampfwoche Steele-Ruhr (Iris Klaver). Neue Stolpersteine in Steele (Ingrid Niemann & Ludger Hülskemper-Niemann). Steele und die Ruhrbesetzung 1923 – 1925 (Arnd Hepprich). Das historische Foto - Rätsel. Kegelclub "Gemütliche Neun" – Ausflüge und Feiern der 1920er und 1930er Jahre (Norbert Nülens). Anmerkungen zu den Porträts der Fürstäbtissin Franziska Christine von Pfalz-Sulzbach (1717/26 - 1776) (Dr. Ute Küppers-Braun). Die Gewächshausanlage des Hüttenwerks in Steele-Horst (Harald Vogelsang). 120 Jahre Rudern in Steele (Uwe Horstick).
    Mannigfaltiges.
Stela historica 19
  • Heft 18 (2022). 76 Seiten, zahlreiche farbige und s/w-Abbildungen, Kartoniert

    Aus dem Inhalt:
    Die Familie Rose (Manfred Driehorst). Kriegsende in Steele. Drei biographische Notizen (Arnd Hepprich). Historische Vereinsfahnen im Steeler Archiv (Andrea Mersch). Das historische Foto: Abbruch der Fördertürme der Zeche Johann Deimelsberg (Arnd Hepprich). Bäche, Teiche und Mühlen in Steele und Königssteele (Gaby Klich). Geschichte des Kegelklubs "Gemütliche Neun" (Norbert Nülens). Veröffentlichungen zur Steeler Geschichte (Arnd Hepprich)
    .
     Register. Mannigfaltiges.
Stela Historica 18
  • Heft 17 (2021). 70 Seiten, zahlreiche farbige und s/w-Abbildungen, Kartoniert

    Aus dem Inhalt:

    Familiengeschichte: Heine mein Hexer (Merle Schmalenbach). Die Geschichte des Horster Schwimmvereins (Egon W. Vossen). Die Geschichte der jüdisch-christlichen Familie Salberg (Ludger Hülskemper-Niemann). Das historische Foto: Eine Ansicht von Königssteele aus dem 19. Jahrhundert (Arnd Hepprich). Dunkle Aktivitäten in Steele – Fälle lokaler Kriminalität im 19. Jahrhundert (Andrea Mersch). Der Falle Ermisch (Uwe Horstick).  Mannigfaltiges mit sieben kleinen Beiträgen
Stela Historica 17 (2021)
  • Heft 16 (2020).  78 Seiten, zahlreiche farbige und s/w-Abbildungen, Kartoniert

    Aus dem Inhalt:
    Krausberg – eine Horster Geschichte (Heinrich Kettrup). Die Geschichte der Straßenbahn von Steele nach Bochum (Andreas Halwer). Der Bildhauer Franz Guntermann und seine Werke in Steele (Andrea Mersch). Dioramen von Harald Vogelsang. Der Modellbau des Steeler Archivs (Harald Vogelsang). "Lieb Vaterland magst ruhig sein". Die Feiern zum Sedantag in Steele (Arnd Hepprich) Historisches Foto: Blick vom Schlackenberg an der Bochumer Landstraße (Harald Vogelsang).
Stela Historica 16 (2020) 
  • Heft 15 (2019).  68 Seiten, zahlreiche farbige und s/w-Abbildungen, Kartoniert

    Aus dem Inhalt:
    Die Mariensäule auf dem Grendplatz (Andrea Mersch). Zwischen Macht und Mächten - Fürstäbtissin Franziska Christine von Pfalz-Sulzbach (Jan Lemmer). Genealogie der Fürstäbtissin Franziska Christine (Manfred Driehorst). Die Laienspielschar St. Laurentius und die Freilichtbühne am Deimelsberg (Uwe Zander). Geschichte des beruflichen Schulwesens in Steele. Zweiter Teil (Norbert Vogt). Das historische Foto: Ehemalige Fürsorgestelle der stadt Steele (Klaus Stumpe). Die drei Bäcker aus Königssteele (Arnd Hepprich).
    Mannigfaltiges.
Stela Historica 5 (2019) 
  • Heft 14 (2018). 64 Seiten, zahlreiche farbige und s/w-Abbildungen, Kartoniert

    Aus dem Inhalt:
    Vor 75 Jahren – Die Möhnekatastrophe (Arnd Hepprich). Freiherr vom Stein in Freisenbruch und Königssteele (Prof. Dr. Kurt Pfläging). Horster Erinnerungen (Walter Münch). Brigitte Hamann – "Die ungekrönte Königin im Reich der Historiker" (Ursula-Agnes Sollbach). Grevels Erben (Arnd Hepprich). Das historische Foto: Werkskolonie Schottländerheim (Harald Vogelsang).
    Mannigfaltiges: Meine Tante Franziska (Luise M. Dreßler-Wille). Ergänzungen zu Werner Rehling (Franz van der Kemp). Düsseldorf blickt nach Steele (Iris Klaver). 135 Jahre EAB (Manfred Driehorst). Die Dokumentation im Steeler Archiv (Arnd Hepprich). Filmsuche (Harald Vogelsang). Rezensionen neuer Bücher (Norbert Vogt, Arnd Hepprich). Nicht nur die Würfel sind gefallen (Iris Klaver). Im Steeler Archiv – Geschichte erleben: Rückblick auf das Jahr 2018 (Arnd Hepprich).
Stela Historica 14 (2018) 
  • Heft 13 (2017). 76 Seiten, zahlreiche farbige und s/w-Abbildungen, Kartoniert

    Aus dem Inhalt:
    Die Löwen-Apotheke und die Geschichte der beiden ältesten Apotheken in Steele (Cornel Badenberg). Leben und Wirken des Dr. Bracht (Manfred Driehorst). Tagebuch der Regina Großjung (Regina Großjung).  Der Steeler Bürgermeister Aloys Pietz (Iris Klaver). Das historische Foto: Gabelung Westfalenstraße /Henglerstraße (Harald Vogelsang). Geschichte des beruflichen Schulwesens in Steele. Erster Teil (Norbert Vogt). Die Gärtnerfamilie van der Kemp (Franz van der Kemp). Zugunglück im Bahnhof Essen - Steele am 20. April 1961 (Harald Vogelsang).

Stela Historica 13
  • Heft 12 (2016). 71 Seiten, 85 farbige und s/w-Abbildungen, Kartoniert

    Aus dem Inhalt:
    Johann Caspar Knohl und die Steeler Glashütte (Julius Eugen Knohl). Geschichte des freiweltlichen Stiftes Lindenau zu Steele. Zweiter Teil: DieBiographien der prominenten Mitglieder (Cornel Badenberg und Raier Stewen). Die Geschichte der Familie Plümer und ihrer Gastwirtschaft (Manfred Driehorst). 40 Jahre Bezirksvertretung Steele/Kray (Klaus Stumpe). Das historische Foto: Steele-Süd mit Bahnhof (Harald Vogelsang). Erinnerungen an Schottland (Franz van der Kemp). Vor 80 Jahren: Kindererholung im Emsland. Seitdem meine zweite Heimat (Karl Meier). Die Niederlande als Zufluchtsort?! Die Geschichte der jüdischen Familie Mayer aus der Ahestraße (Ingrid Niemann und Ludger Hülskemper-Niemann).
Stela Historica12 (2016) 
  • Heft 11 (2015). 76 Seiten, 77 farbige und s/w-Abbildungen, Kartoniert

    Aus dem Inhalt:
    Ein Steuer- und Herrschaftsstreit vor den Toren Steeles. Die Urkunde vom 19. Februar 1166 (Prof. Paul Rademacher). Das historische Foto: Innenasicht der St. Marienkirche (Arnd Hepprich). Geschichte des freiweltlichen Stiftes Lindenau zu Steele. Erster Teil: Die Zeit bis zum 50-jährigen Jubiläum (Cornel Badenberg und Raier Stewen). Kriegsgräber und ihre Geschichte(n) (Stefan Hagemann). Friedrich Scherenberg. Ein umtriebiger Steeler Bürger (Harald Vogelsang). Der Schlackenberg-Bunker. Spurensuche im Bürobunker (Franz van der Kemp).
Stela Historica 11 (2015) 
  • Heft 10 (2014). 76 Seiten, 94 farbige und s/w-Abbildungen, Kartoniert

    Aus dem Inhalt:
    Die Bauernfamilie Tosse aus Horst. Dokumente aus dem 19. Jahrhundert (Manfred Driehorst). Das historische Foto: Grundsteinlegung der Steeler Ruhrbrücke (Harald Vogelang). Mosaiksteine - Archäologie in Steele. Zweiter Teil: Vom Mittelalter bis in die neuzeit (Detlef Hopp). Hängt sie höher! Geschichte des Gänsereitens in Freisenbruch (Laura-Christina Graser). Zur Geschichte der St. Laurentius-Gemeinde in Steele. Ein Bericht aus dem Jahre 1964 (Hermann Schröter). Die Ruhr km 47,05 bis 47,36. Schleuse, Wehr und Kraftwerk in Horst (Rainer Stewen). Die Werkssiedlung Kanarienberg (Harald Vogelsang).
Stela Historica 10 (2014) 
  • Heft 9 (2013). 72 Seiten, über 100 farbige und s/w-Abbildungen, Kartoniert

    Aus dem Inhalt:
    Essen-Steeler Kinderchor. In 65 Jahren singend um die Welt (Michael Cremer) Das Amt des Schiedsmanns in den Zeiten des Nationalsozialismus (Stefan Hagemann). Die Silbersterne (Jürgen Liebchen). 80 Jahre Ehrenmal in Essen-Horst (Klaus Hermsen). Mosaikstein - Archäologie in Steele. Erster Teil: Von der Römerzeit bis zum Mittelalter (Detlef Hopp). Vom ehemaligen Lutherhaus zum heutigen MARTINEUM. Dritter Teil: das heutige Martineum (Karl-Heinz Balke). Ein tödlicher Arbeitsunfall auf dem Horster Hüttenwerk (Harald Vogelsang).

Stela Historica 9 (2013)